Aktuelles...


Sonntag, 27. Juni, 19.30 Uhr, Stadtkirche Ohligs

VOX HUMANA - Kunstlied & Orgel

Ein Projekt von Judith Hoffmann im Rahmen des NRW- Künstlerstipendiums „Auf geht’s!“

Auf geht´s zur Wiederaufnahme von Konzerten: Vier Kurz-Konzerte á 25 Minuten für Gesang (Judith Hoffmann) und Orgel (Birgit Rhode) werden im Rahmen des NRW-Künstler-Stipendiums „Auf geht´s!“ als direkter Livestream aus der Ohligser Stadtkirche (Wittenbergstraße) auf dem Youtubekanal Judith Hoffmann - Sopran zu hören sein. Um das Besondere des Momentes der Entstehung der Musik im Raum zu bewahren, werden die Konzerte jedoch nur für kurze Zeit im Internet zu sehen sein.

Bei diesen Konzerten wird die (Original!-) Liedliteratur für Gesang und Orgel mit Bearbeitungen von Klavier- und Orchesterliedern unterschiedlicher Komponisten wie Dvorak, Strauß und Wagner kombiniert, wodurch ein abwechslungsreiches Programm bekannter Lieder und neuer Bearbeitungen entstanden ist.

Das erste Konzert "Der Morgen" findet am kommenden Sonntag, 27. Juni, um 19.30 Uhr statt. Anmeldungen sind möglich unter der Telefonnummer 0212 77680 oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Es gelten die allgemeinen Hygieneregeln (u.a. getestet, genesen, geimpft und Maske).

Programm:

Louis Vierne: Au matin (aus Les Angélus op. 59)

Max Reger: Ich sehe dich in tausend Bildern op. 105, Nr.1

Antontin Dvorak: Psalm 144 und 145 aus den Biblischen Liedern

Sergej Rachmaninow: op.21, Nr.7

Richard Strauss: Das Rosenband op. 36, Nr.1

Richard Wagner: Träume (aus den Wesendonck-Liedern)

 

 


 

Im Moment proben sowohl Gospelchor als auch Kinderchöre und Jugendchor für neue Projekte - und zwar draußen...

Infos und Anmeldungen bei Chorleiterin Birgit Rhode:

Tel: 0212 77680, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!